WIRTSCHAFTSKRISE, WOHNUNGSKRISE, GESUNDHEITSKRISE, KLIMAKRISE… die Krise heißt Kapitalismus

Aufruf zur 1.Mai Demonstration in Schwenningen von "Initiative für einen  kämpferischen 1.Mai in VS" Die gesellschaftliche Misere ist offensichtlich, die Wirtschaft ist in der Krise und schuld daran ist nicht die Pandemie. Viele Kolleg:innen haben bereits ihren Job verloren oder müssen in der kommenden Zeit um ihr Auskommen bangen. Die Verluste des Kapitals dagegen werden … WIRTSCHAFTSKRISE, WOHNUNGSKRISE, GESUNDHEITSKRISE, KLIMAKRISE… die Krise heißt Kapitalismus weiterlesen

Bericht: Die Demonstration am 8.März in Schwenningen

Wir spiegeln hier den Bericht des „Bündnis 8Maerz Villingen-Schwenningen“ Am Frauen*kampftag gehen in Villingen-Schwenningen über 80 Menschen selbstbewusst auf die Straße. Frauen* … weiter bis wir frei sind unter diesem Motto hatte das Bündnis 8Maerz zur Demonstration in Schwenningen aufgerufen. Und es zeigte sich, dass es nicht nur notwendig, sondern auch möglich ist in den … Bericht: Die Demonstration am 8.März in Schwenningen weiterlesen

#ZeroCovid – Klassenkampf und Petition?

Hier ein Statement zu #ZeroCovid, das wir von Solidarität und Klassenkampf aus Stuttgart kopiert haben: An der #ZeroCovid Kampagne ist vieles richtig. Die Feststellung, dass die wirtschaftsfreundliche „flatten-the-curve“ Corona-Politik der Herrschenden in Deutschland grandios gescheitert ist und für die hohen Infektions- und Todeszahlen verantwortlich ist und die anschließende Forderung nach einem solidarischen Lockdown, der natürlich … #ZeroCovid – Klassenkampf und Petition? weiterlesen

Kommentar zum Interview mit VERDI und DGB

Leserbrief/ offener Brief zum Interview mit dem Kreisvorsitzenden von VERDI und der DGB Sekretärin in der Region unter der Überschrift: „Ich bin froh, dass ich kein Politiker bin“ zum Thema „Arbeit in der Pandemie“ in der Neckarquelle / SWP vom  23.01.2021 Gespannt haben wir, ein paar Aktive der „Initiative Solidarität leben VS“, zu lesen angefangen … Kommentar zum Interview mit VERDI und DGB weiterlesen

Ein Respektables Ergebnis, oder? Zum Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst.

Ver.di auf der einen Seite, und die „Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände“ (VKA) und der Staat auf der anderen Seite haben sich geeinigt. Und das Ergebnis ist interessant, den schließlich geht es um unser Geld. Wir wollen in diesem Text mehr als nur eine simple Kritik an dem Ergebnis formulieren, sondern vor allem aufzeigen was es … Ein Respektables Ergebnis, oder? Zum Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst. weiterlesen

Als Klasse zusammenstehen – Bericht zum Aktionstag

Kämpfen lohnt sich – als Klasse zusammenstehen – dafür haben wir mit weiteren Aktionen am bundesweiten Aktionstag am 7.11. in unserer Stadt Position von unten bezogen. Neben einem Infostand in der Villinger Innenstadt und einem Plakatspaziergang wurde der Metallarbeitgeberverband an seiner Niederlassung im Schwarzwald-Baar-Kreis besucht und in einer Aktion als das benannt was er ist: … Als Klasse zusammenstehen – Bericht zum Aktionstag weiterlesen

Soli-Transparent am Krankenhaus

Auch nach dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst bleiben die Arbeitsbedingungen der KollegInnen weitestgehend #fürdenarsch. Doch trotzdem darf man nicht vergessen das diese, wenn auch nur kleinen, Verbesserungen nicht aus dem Nichts kommen. Nur dadurch das die Angestellten im öffentlichen Dienst Gegendruck haben, konnten die von den kommunalen Arbeitgebern geplanten Verschlechterungen verhindert werden. Deswegen haben wir … Soli-Transparent am Krankenhaus weiterlesen

Aufruf zum Aktionstag am 07.11

Kämpfen lohnt sich! Die Angriffe von oben abwehren – als Klasse zusammenstehen! Sperrstunde, geschlossene Kneipen und Bars, Kontaktbeschränkungen in der Freizeit – Lockdown. Die Unsicherheit über den weiteren Corona-Verlauf geht einher mit der Angst vieler um ihren Job und der Sorge um die oft fragile Existenz. Die so oft beschworene „Zweite Welle“ ist da. Und … Aufruf zum Aktionstag am 07.11 weiterlesen

Als Klasse kämpfen! Bundesweiter Aktionstag am 7. November 2020

#Nicht auf unserem Rücken! Als Klasse gegen ihre Krise kämpfen. Fast schon täglich gibt es neue Kürzungs- und Entlassungsmeldungen. Dutzende Betriebe schmeißen Leute raus, reduzieren Arbeitszeiten und damit den Lohn, andere nutzen die Wirtschaftskrise um ganze Werke zu schließen und diese nach Osteuropa zu verlagern. Bosch, MAN, ThyssenKrupp, Schaeffler, Continental, etc. um nur einige Großunternehmen … Als Klasse kämpfen! Bundesweiter Aktionstag am 7. November 2020 weiterlesen