124 KollegInnen in Singen sollen bleiben. René Benko zur Kasse!

Diesen Flyer haben wir bei der Aktion bei Karstadt in Singen am 11. Juli verteilt. Nicht nur die Corona Pandemie und die damit verbundenen Umsatzeinbrüche hinterlassen auch bei Galeria Karstadt Kaufhof ihre Spuren. Der Konzern strauchelt schon länger und das Management hatte als Antwort schon vor der Krise Stellenstreichungen, Abbau tariflicher Leistungen und ähnliche Angriffe … 124 KollegInnen in Singen sollen bleiben. René Benko zur Kasse! weiterlesen

NEIN ZUR „SANIERUNG“ AUF KOSTEN DER CONTI­-BELEGSCHAFT

Flyer der von uns am 30.Juni vor dem Conti-Werk in Villingen verteilt wurde: Einsparungen, Standortschließungen, Entlassungen. Selbst wenn Conti inVillingen derzeit nicht auf der Abschussliste stehen sollte, ist die gemeinsameGegenwehr der ArbeiterInnen und Angestellten an allen Standortennotwendig.Die Konzernführung will einige 100 Millionen Euro „einsparen“. Im Klartext:Die ArbeiterInnen und Angestellten sollen die Zeche für Missmanagementund die … NEIN ZUR „SANIERUNG“ AUF KOSTEN DER CONTI­-BELEGSCHAFT weiterlesen

#NichtAufUnseremRücken – Die Reichen sollen die Krise bezahlen!

Stellenabbau, Kurzarbeit, stagnierende Löhne und Betriebsschließungen: Längst hat sich die Corona-Krise in eine schwere Wirtschaftskrise gewandelt. Die Lösung der Regierung zeigt wo die Prioritäten liegen: Milliarden für Konzerne, damit die weiter Dividenden an die Aktionäre ausschütten können, während gleichzeitig darüber diskutiert wird den Mindestlohn zu senken und die Arbeitszeiten zu erhöhen. Die Rechnung für das … #NichtAufUnseremRücken – Die Reichen sollen die Krise bezahlen! weiterlesen

Zu den Anti-Coronamaßnahmen-Demos

Wir spiegeln an dieser Stelle einen Artikel des Antifaschistischen Aktionsbündnis Stuttgart & Region zu den Anti-Coronamaßnahmen-Demos in Stuttgart wie sie jedoch ähnlich in zahlreichen anderen Städten, auch in Villingen stattfinden.   Einschätzung zu den „Wir für das Grundgesetz“-Veranstaltungen Die „Grundgesetz-Kundgebungen“ gewinnen an Dynamik, dass zeigt nicht zuletzt die Kundgebung am gestrigen Samstag. Zwischen 4000 und … Zu den Anti-Coronamaßnahmen-Demos weiterlesen

»Wir brauchen ein anderes Gesellschaftssystem« – Interview mit dem Arzt Franco Cavalli

Hier ein klasse Artikel, den wir aus der linken Tageszeitung junge Welt gemopst haben: »Wir brauchen ein anderes Gesellschaftssystem« Was macht die durch das Coronavirus ausgelöste Pandemie so gefährlich? Das SARS-CoV-2-Virus ist problematisch, weil auch Infizierte ohne Symptome ansteckend sein können. Das erklärt die hohe Geschwindigkeit der Verbreitung der Krankheit zu Beginn, als noch sehr … »Wir brauchen ein anderes Gesellschaftssystem« – Interview mit dem Arzt Franco Cavalli weiterlesen

Krisen 1×1 – Corona-FAQ

Beim stöbern im Netz sind wir auf diesen Post gestoßen, der einfach gut ist und ein paar grundlegende Fragen kurz und knapp beantwortet. In alltäglichen Gesprächen und Diskussionen zur Corona-Thematik werden immer wieder ähnliche Fragen gestellt: Sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer plötzlich Verbündete und beste Freunde a la “an einem Strang ziehen”? Hier gehts zum FAQ … Krisen 1×1 – Corona-FAQ weiterlesen

Beethoven würde sich im Grab umdrehen…

Pfeifen des Tages: Musiker für Deutsch-EU - Ein Kommentar aus der Tageszeitung "Junge Welt" In der Klassengesellschaft ist auch das sogenannte Social distancing ein Privileg. Eine Frage unter anderem von ausreichend Wohnraum und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder. Und während Prominente gegen die Langeweile das Rasentrimmen im Vorgarten mit Nagelschere empfehlen und besonders typische Deutsche es sich … Beethoven würde sich im Grab umdrehen… weiterlesen

Fünf politische Überlegungen zur Corona-Krise

Hier haben wir einen Artikel der in diesen Tagen im Lower Class Magazine, einem Linken online Magazin, erschien veröffentlicht   Corona begleitete mich in den vergangenen Wochen durch drei Länder. Als der Name mir zum ersten Mal begegnete war ich in Österreich. Es interessierte mich nicht, ich kannte niemanden, den es interessierte und wenn ein … Fünf politische Überlegungen zur Corona-Krise weiterlesen

Corona in griechischen Flüchtlingslagern – Schutzlos ausgeliefert!

Corona in griechischen Flüchtlingslagern – Schutzlos ausgeliefert! Das Coronavirus breitet sich weltweit immer rasanter aus. In Griechenland wurden bis Sonntag (15.03.2020) 331 Corona Infektionen festgestellt. Es ist unvermeidlich, dass es auch auf Moria zum Ausbruch des Virus kommt und das es sich unter den unhygienischen Bedingungen eine Eindämmung lässt. 22.000 Menschen leben auf engstem Raum. … Corona in griechischen Flüchtlingslagern – Schutzlos ausgeliefert! weiterlesen