Am 16. Oktober rief ver.di zu einer Protestkundgebung vor dem Schwarzwald-Baar-Klinikum auf. Anlass dafür waren die aktuellen Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Bei diesen versuchen die Arbeitnehmer diejenigen, die vor einigen Monaten noch als HeldInnen bezeichnet und beklatscht wurden, brutalst über den Tisch zu ziehen. Gerade in der Pflege, in der die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen aufgrund von Personalmangel und Privatisierungen seit Jahren schlechter werden, ist dies eine Schweinerei gegen die wir uns zur wehr setzen müssen.

Um die KollegInnen in der Pflege zu unterstützen haben wir letzte Woche schon ein Transparent am Krankenhaus angebracht. Das findet ihr hier.